Liedervorträge

Musikalisch vorgetragene Geschichten aus Mythologie und Epos

Mit dieser Form der Vermittlung von Wissen und Weisheit kommt Sri Swamiji dem Bedürfnis des indischen Volkes sehr entgegen. In regelmäßigen Abständen interpretiert er in musikalischer Form Werke wie das Ramayana, Episoden aus dem Mahabharata, mythologische Geschichten der Mutter Gottes (Ashtalaksmi z.B.) und viele weitere Themen in einem über mehrere Tage dauernden Zyklus von Liedervorträgen. Er vermittelt sie in der jeweiligen Sprache des Bundesstaates (Sri Swamiji spricht fünf indische Sprachen fließend), in dem er sich gerade aufhält und weist damit immer wieder gleichnishaft auf die Lebenssituation des heutigen Menschen hin, bietet beispielhaft Lösungen zur Überwindung von alltäglichen Problemen sowie unserer menschlichen Schwächen.

Sehr lebhaft und mit viel Humor und musikalischem Können vorgetragen stoßen diese Liedervorträge auf großes Interesse. Oft werden sie auch als Serie über das indische Fernsehen verbreitet.

 

 

Drucken - in neuem Fenster