Anagha Devi Puja

Anagha devi Puja für das Jahr 2020


Sri Swamiji hat am 19. Dezember 2019 die Anagha Devi Puja erneut aufleben lassen. Sie wurde anlässlich einer früheren Inkarnation von Dattatreya durch König Kartavirarjuna verbreitet (zu lesen im Buch "Dattadarshanam" erhältlich auf Deutsch in den Bookshops). 

Mit dem Hinweis auf die grossen Herausforderungen unserer heutigen Zeit, speziell auch der Umweltkatastrophen, hat
Sri Swamiji die verbindliche Absicht geäussert (Sankalpam), dass diese Puja von allen Devotees möglichst täglich durchgeführt werden soll. Bis im Januar 2021 soll sie insgesamt 10 Millionen mal durchgeführt werden. Am 6. Januar 2021 wird das Sankalpam in Warangal anlässlich eines Grossanlasses erfüllt werden.

Sri Swamiji hat eine sehr einfache Anleitung zur Durchführung dieser Puja gegeben. Sie dauert 10 Minuten und ist ein intensives Erlebnis. Es ist dabei nicht notwendig die Mantras zu singen, sondern sie aufmerksam zu hören. 

Für die Durchführung braucht es lediglich die Vorlage, die ausgedruckt werden kann sowie weissen Reis.

Vorlagen für die Durchführung der Puja:

www.dattapeetham.org
- die Vorlage mit der Anordnung von Anagha Devi, Anagha Swami (Dattatreya) und ihren acht Söhnen. Diese stellen die acht Siddhis dar und sind in den acht Richtungen angeordnet.
- die Tonaufnahme des Textes von einem Priester gechantet (auf der gleichen Aufnahme gleich 3x nacheinander)
- die Tonaufnahme einer poetischen Puja-Version auf Telugu in Liedform
- Puja-Text in Sanskrit

Wer mit dem Ablauf einer Puja nicht vertraut ist, kann anhand der Überschriften im Text die jeweilige Handlung nachvollziehen, sich diese vorstellen und jeweils etwas Reis auf die beiden Hauptfiguren in der Mitte geben. Für den Einstieg ist die Liedversion zu empfehlen, bei der Sri Swamiji persönlich die Überschriften spricht.
Der folgende Link führt zur Gliederung und Erläuterung des Textes für die Liedversion (Deutsch)

English Documents:
Following some annotations for the song version of the Puja in English.
and an owerview of the Kriyas for the Sanskrit version of the Puja: Anagha Vratam Sanskrit version.

Es ist auch möglich sich an die Satsangs vor Ort zu wenden. Die Puja wird an den Satsangs jeweils durchgeführt. Die Orte und Daten sind auf dieser Webseite unter Termine zu finden.

WICHTIG: Sri Swamiji hat die Anweisung gegeben, dass sich alle auf der Dattapeetham-Webseite registrieren und jeweils die Anzahl der durchgeführten Puja eintragen. 
Über "Sign up" auf www.dattapeetham.org/login.



Weitere Erklärungen von Sri Swamiji (auf Englisch): 
Dattavani Rede von Sri Swamiji 31.12.19

Hier können Videos vom Anagha Vratam von Live Übertragungen angeschaut werden:
- Vijayavada, 31.12.19 (Priester chantet Anagha Vratam)
- Nizamabad, 6.1.20, Vaikunta Ekadashi (Priester chantet Anagha Vratam)
- Nizamabad, 6.1.20, Vaikunta Ekadashi (Liedversion)



nach oben

 

 

Drucken - in neuem Fenster